Sommerfest 2018 der Krippenfreunde Kärntens

Das 10. Sommerfest der Krippenfreunde Kärntens fand am  7. Juli 2018 bei strahlendem Wetter  im Gasthof  Genottehöhe in Villach statt.

In seiner Begrüßung konnte der  Obmann der Krippenfreunde Villach Erich Körbler  den Villacher Gemeinderat Isidor Scheriau, der Grüße von Bürgermeister Günther Albel an die Anwesenden überbrachte, Ehrenlandesobfrau Hannelore Resinger, Landesobmann Lambert Windhagauer , sowie Krippenfreunde und Krippenfreundinnen aus ganz Kärnten herzlich willkommen heißen.

Der Ortsverein Villach übernahm schon zum sechsten Mal  die Organisation und verwöhnte die diesmal nur 76 Anwesenden mit Gegrilltem der beiden „Grillmeister“ Josef Strauß und Werner Sabernig. Die leckeren Salate und Süßspeisen wurden von den Kärntner „Krippendamen“ beigestellt.

Unter dem Motto „Beim Reden kommen die Leute zusammen“ war es wieder ein gelungener Nachmittag. Das Fachsimpeln kam da natürlich auch nicht zu  kurz.

 

Herzlichen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, dass dieses Sommerfest wieder ein großer  Erfolg wurde.

Weitere 20 Fotos vom Sommerfest 2018 stehen

zu ihrer geschätzten Ansicht zur Verfügung,

wenn Sie auf die Kameralonse klicken.

Rückblick auf das Jahr 2018

11. Landeskrippentag in Klagenfurt

Der diesjährige Landeskrippentag fand am Samstag, den 03. 02. 2018 statt und wurde von den Krippenfreunden Klagenfurt unter ihrem Obmann Rudolf Kofler organisiert und mustergültig ausgerichtet.
Der Festgottesdienst im Dom zu Klagenfurt wurde von Dompfarrer Peter Allmaier zelebriert.
Im Anschluss fand dann die Generalversammlung im GH Krall in Ehrental statt. Als Vertreter der Stadt Klagenfurt war Vzbgm. Jürgen Pfeiler anwesend, der die Grüße der Bürgermeisterin der Stadt Klagenfurt, Maria-Luise Mathiaschitz überbrachte.

Nach dem Bericht des Landesobmannes Lambert Windhagauer erfolgte der Bericht der Kassaprüfer Erich Körbler und Herbert Krassnitzer. worauf der Vorstand einstimmig entlastet wurde.

Zu Jahresbeginn zählten die Krippenfreunde Kärnten 605 Mitglieder. 33 Neuzugängen stehen 29 Austritte und 6  im letzten Jahr verstorbene Krippenfreunde gegenüber.
Nach der Generalversammlung luden die Krippenfreunde Klagenfurt zu einem Essen und gemütlichen Ausklang des diesjährigen Landeskrippentages ein.

Der Festgottesdienst sowie die Generalversammlung wurden vom gemischten Chor "50 plus" musikalisch umrahmt.

Durch Anklicken können die Bilder vergrößert werden.

Die Fotos wurden von Heinz Eichler aufgenommen.

button_zurueck.gif