Datenschutzerklärung Webseite

 

Krippenfreunde Kärnten

im Verband der Krippenfreunde Österreichs

 

Landesobmann Lambert Windhagauer

Weidenweg 41

9500 Villach

    0699 10318718

     l.windhagauer@aon.at

 

 

1. Datenschutzerklärung

 

Diese Homepage wurde von OSR  Manfred Fleischhacker in Zusammenarbeit mit dem Landesobmann der Krippenfreunde Kärntens, Lamber Windhagauer erstellt. Der Landesobmann Lamber Windhagauer ist für den Inhalt der Homepage „Krippenfreunde Kärntens“ und den datenschutzkonformen Umgang mit den bei deren Besuch verarbeiteten Daten verantwortlich. Alle nachstehenden Erläuterungen zur Umsetzung der Datenschutzgrundsätze und -gesetzesbestimmungen gelten für diese Homepage. Unser Handeln wird durch unsere Statuten geregelt. Für Links zu anderen Internetseiten und deren Inhalte übernimmt Landesobmann Lambert Windhagauer keinerlei Haftung.

 

2. Erhebung personenbezogener Daten

 

Gemäß dem Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit erheben, verarbeiten und nutzen wir auf unserer Homepage  Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn Sie uns diese von sich aus zur Anmeldung für eine Mitglieds-Beitrittsanmeldung, einen Krippenbaukurs  oder einen Lehrgang zum Krippenbaumeister, angeben.

 

3. Verarbeitung von personenbezogenen Daten unserer Internetseitenbesucher

 

Alle von Ihnen erhobenen Daten, die Sie uns über den Besuch auf unserer Internetseite oder einen Email-Kontakt zur Verfügung gestellt haben, werden zunächst auf Vollständigkeit und Plausibilität geprüft. Darauf werden die erfassten Daten zu Weiterverarbeitungszwecken von uns behandelt und mit Passwort geschützt gespeichert.

 

4. Nutzung der personenbezogenen Daten und Bilder

 

Wenn sie bei sich bei einem Krippenverein anmelden, werden Ihre Daten nur für vereinsinterne Zwecke gespeichert. Der Verein erhebt und speichert Daten, die für die Mitgliedschaft in einem Krippenverein erforderlich sind. Dies sind zunächst Ihre Angaben zur Person (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Beruf, Mail-Adresse, Telefonnummer und/oder vergleichbare Daten). Im Zuge von Krippenbaukursen/Lehrgängen  betrifft dies auch sämtliche Ergebnisse ihrer Tätigkeit.

Der Verein veröffentlicht ggf. Fotos wo sie beim Krippenbauen bzw. bei Veranstaltungen die mit dem Vereinsleben im Zusammenhang sind, aufgenommen wurden, im Internet und in der Presse. Die entscheidende Verantwortung für eine datenschutzgerechte Verarbeitung Ihrer Daten obliegt dem Verein. Werden sie bei der Ausübung eine Tätigkeit/ Teilnahme die mit dem Thema Krippe in Verbindung steht fotografiert, genügt eine mündliche Zustimmung ihrerseits  dass dieses Bild veröffentlicht werden kann. Werden Fotos bei Sitzungen, Veranstaltungen, Ausstellungen – also nicht Einzelpersonen bezogene Fotos-aufgenommen,  sind sie ihrem Charakter nach öffentliche Veranstaltungen, so wird auch hier die Veröffentlichung von Aufnahmen regelmäßig zustimmungsfrei sein. Wichtig ist, dass der Abgebildete nicht als Individuum herausgestellt, sondern als Mitglied der Gruppe oder Teilnehmer der Veranstaltung abgebildet wird. Zulässig sind deshalb Bilder, die das Geschehen wiedergeben, unzulässig sind Porträtaufnahmen von Teilnehmern. Zu berücksichtigen dabei ist immer das allgemeine Persönlichkeitsrecht, das die Veröffentlichung von entstellenden, die Würde der Person verletzenden Abbildungen (z.B. sehr unvorteilhafte Haltung, unbewusste Gesten, Verletzung) nicht zulässt.

 

5. Ihre Datenschutzrechte als Betroffener

 

Sie sind berechtigt, auf Antrag und unentgeltlich, Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten zu erhalten. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung unrichtiger Daten. Einer Löschung können unter Umständen gesetzliche Vorschriften, insbesondere im Hinblick auf Daten für abrechnungstechnische und buchhalterische Zwecke (Mitgliederkassierung), entgegenstehen.

 

6. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte

 

Bitte beachten sie, dass ihre speziellen personenbezogenen Daten  erst nach ihrer Anmeldung und den darauf folgenden Antritt ihrer Mitgliedschaft bzw. ihres Kurses / Lehrgang ihre Daten beim Obmann Ihres Krippenvereins und anschließend an den Landesverband der Krippenfreunde Kärntens weitergeleitet werden, wo sie sinngemäß angewendet und durch Passwort  geschützt gespeichert werden. Daten über Mitgliedschaft und Lehrgänge zum Krippenbaumeister werden an den Bundesverband der Krippenfreunde Österreichs weitergegeben, wo sie sinngemäß angewendet und durch Passwort geschützt gespeichert werden.

 

7. Verwendung von Facebook Social Plugins

 

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet.

Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann unter dieser Adresse  eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins .

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook- Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP- Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php . Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Daten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

 

8. Verwendung von Cookies

 

Unsere Homepage „Krippenfreunde Kärnten“ verwendet „Cookies“. Ein Cookie ist eine Textdatei, die von einem Webserver auf Ihre Festplatte kopiert wird. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer bringen. Diese dienen der Vereinfachung der Nutzung der Webseiten und unterstützen zusätzliche Funktionen des Webauftrittes. Sie dienen dem Zweck der Unterstützung beim Navigieren durch den Web- Auftritt und Erleichterung der Eingaben. Ein weiterer Zweck eines Cookies ist es, einem Webserver mitzuteilen, dass Sie eine bestimmte Website schon einmal besucht haben. Sie können alle Cookies annehmen oder ablehnen.

Die Mehrzahl aller Webbrowser nimmt Cookies automatisch an. Sie können Ihre Browsereinstellungen für Cookies jedoch auch nach Ihren Bedürfnissen anpassen. Bei einer Deaktivierung der Cookies in Ihrem Webbrowser kann es möglicherweise dazu kommen, dass nicht alle Dienste unserer Homepage „Krippenfreunde Kärnten“ angezeigt werden und Sie diese nicht vollständig nutzen können.

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Websites auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website voll umfänglich nutzen können.